Im Freiland wird zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter gearbeitet. Unsere Felder sind an diversen Orten rund um Büchslen. Die Einhaltung der Fruchtfolge und ein regelmässiger Wechsel der Kultur sind entscheidend für den Ernteerfolg und den Erhalt der guten Böden. Die Pflanzen werden so optimal mit Nährstoffen versorgt und sind widerstandsfähiger gegenüber Schädlingen und Krankheiten.

Um die Ernte der Zucchetti für die Mitarbeitenden zu erleichtern,  wird ein "Erntearm" eingesetzt

maschinelle Unkrautbekämpfung

Der Vollernter wird hauptsächlich zur Ernte von Kartoffeln, Randen, Sellerie  und Zwiebeln eingesetzt

Unkraut wird mit dem Abflammgerät verbrannt, da im Bio-Gemüseanbau  Herbizide nicht erlaubt sind